Mathenacht der 3. Klassen – ein toller Abend in der Schule

Am Freitag, den 02.03.2018 versammelten sich fast alle Drittklässler ab 16.30 Uhr in der Mensa unserer Grundschule. Schon im Vorfeld war das außergewöhnliche Engagement der Eltern beim Vorbereitungstreffen deutlich zu spüren. Frau Geers plante mit mehr als 20 Eltern dieses spannende Event für die Kinder.

 

 

Der Abend stand unter dem Motto: Rechnen, knobeln, tüfteln und Spaß haben. Pünktlich um 17.00 Uhr eröffneten Frau Kolle als stellvertretende Schulleitung und Frau Geers als Vertreterin der Elternschaft den Abend mit einem spannenden Matherätsel zur Gruppenfindung. Mit großer Motivation machten sich die Schüler dann auf den Weg zu den Stationen mit den verschiedensten mathematischen Aufgaben und Spielen. Besonders beliebt waren zum Beispiel die zählende Kinderdisko, das leuchtende Tangram, das hüpfende Einmaleins oder Make`n`Break. Für eine super leckere und gesunde Stärkung sorgte ein engagiertes Elternteam, so dass es auch in der 2. Halbzeit weiter hoch hergehen konnte. Nach der Verteilung der Urkunden durch Frau Geers und Frau Kolle gingen alle Schüler zufrieden ins Wochenende. So schön kann Mathe sein!!!

Weitere Bilder findet ihr hier in der Bildergalerie: 

(Text und Bilder: E. Fibbe und R. Thye)