Bersenbrücker Grundschüler erfolgreich bei der Matheolympiade

Die SchülerInnen der dritten und vierten Klassen der Grundschule Bersenbrück nahmen an der landesweiten Mathematikolympiade teil. Um die dritte Stufe zu erreichen, mussten sie sich durch besonders gute Leistungen qualifizieren. Dieses gelang 12 SchülerInnen. In der Klasse 3 erreichten Moritz Lürding, Skadi Matthias und Jakob Heitlage einen 3. Preis und Clara Stolze einen 2. Preis. Im 4. Schuljahr konnte Jella Haskamp einen 2. Preis und Jonathan Brüggemann und Jasper Wurst je einen 1. Preis erlangen.

 

Hier die strahlenden Sieger!

 

(Text und Bilder: E. Stolze, 06.06.2016)