Lustiger Spielnachmittag
Am 24.05.2016 trafen sich die polnischen AustauschschülerInnen aus Gryfino, Schüler der HpH aus dem CampHus und der Grundschule Bersenbrück aufgrund der Wetterlage spontan in der Sporthalle der BBS Bersenbrück, um dort einen kurzweiligen Spielnachmittag zu verbringen: Zum Aufwärmen wurde „Sonne und Eisbär“ gespielt. Bei „Tom und Jerry“, einem Fangspiel mit dem Schwungtuch, kamen sich die verschiedenen Gruppen sehr nahe. Anschließend wurden Rollstühle, Inliner, Pedalos und Waweboards ausgepackt, um sich rollend in der großen Halle auszuprobieren. Schließlich wurden die Schulleitung der Grundschule aus Gryfino, die der Bersenbrücker Grundschule und die Gruppenleiterin der HpH sowie einige Schüler von Kolleginnen und Mitschülern mit Toilettenpapier eingewickelt.
 
 

Für Kaffee, Saft und Kuchen war am Buffett gesorgt.

Es hat Allen Spaß gemacht.

Das war ein gelungenes Beispiel für INKLUSION!

Weitere Bilder findet ihr hier: 

(Text: B. Kolfen, Bilder: F. Buitmann 24.05.2016)