Kinderbuchautorin kommt in die Grundschule Bersenbrück 

Neue Vorsitzende für den Förderverein der Grundschule

In der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Grundschule Bersenbrück hat die Vorsitzende Carmen Wurst ihr Amt an Maike Geers weitergegeben. Als Gast des Vereins liest am Donnerstag Carola Becker aus ihren Kinderbüchern in der Schule.

Wie Carmen Wurst berichtete, hat der Verein im vergangenen Jahr eine neue Elternbroschüre mitfinanziert und einen Schulplaner, einen Termin- und Aufgabenkalender in Spiralheftung, der die Organisation des Schulalltags erleichtert. Sechs Stehtische wurden angeschafft und beim Einschulungsfrühstück erstmalig genutzt. Angeschafft habe der Förderverein auch zwei Kapla-Kisten, die Holzbausteine enthalten.

Das Projekt „Mein Körper gehört mir“ wurde unterstützt. Das Backen von Neujahrshörnchen war rekordverdächtig. Überwältigende Hilfsbereitschaft an fünf Backterminen plus einem Lehrerbacktermin führte zu rund 6500 Neujahrshörnchen. Die waren aber beim Adeventsbasar in den Gemeinnützigen Werkstätten schon am frühen Nachmittag ausverkauft. Für das Geld schaffte der Verein ein „Roll-Up“ an. Die Aktualisierung des Internetauftrittes übernahm Rolf Thye. 133 Mitglieder zählt der Verein derzeit.

Die Schüler waren begeistert von der Autorenlesung für die zweiten Klassen. Am Donnerstag kommt die Kinderbuchautorin Carola Becker zur nächsten Lesung in die Schule.

 

Der neue Vorstand des Fördervereins der Grundschule Bersenbrück: Katrin Heil, Diana Piel, Maike Geers, Susanne Lagemann, Claudia Picorilli und Melanie Gildemeister 

(von links). Es fehlt Nicole Wojtun-Raming.

Claudia Picorilli führt den Verein an

Die Vorsitzende Carmen Wurst stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Zur Nachfolgerin wählte die Versammlung ihre Stellvertreterin Maike Geers. Zweite Vorsitzende wurde die Beisitzerin Claudia Picorilli. Als neue Beisitzerin rückte Katrin Heil in den Vorstand ein. Wieder gewählt wurde Diana Piel als Kassenwartin. Den Vorstand vervollständigen Melanie Gildemeister als Schriftführerin, Susanne Lagemann und Nicole Wojtun-Raming als Beisitzerinnen.  

Schulleiterin Ursula Gärtner-Hoffmann (links) dankt Carmen Wurst für ihr Engagement im Vorstand des Fördervereins. 

(Text und Bilder: Bersenbrücker Kreisblatt; R. Rehkamp)